Alle Mittwochsveranstaltungen finden im nuklearmedizinischen Institut der Uniklinik Köln (Gebäude 60), Kerpener Str. 62, 50937 Köln statt (ebenfalls: die Mitgliederversammlung 2018) 

 

Zusätzlich findet an jedem ersten Montag des Monats (außer im Dezember) unser Gesprächskreis in der Selbsthilfe Kontaktstelle am Marsilstein  4-6 in 50676 Köln statt. 

 

DATUM / ORT

REFERENTEN

THEMA / HINWEISE



17.01.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr 

Frau Dr. Grund

Sequentialität in der Behandlung des intermediate risk und high risk PCa unter besonderer Berücksichtigung der Ergebnisse der Latitude-Studie



21.02.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

 

Herr Prof. Dr. Markus Dietlein

Bisherige Erfolge, Misserfolge und neue wissenschaftliche Ansätze in der nuklearmedizinischen Therapie unter Berücksichtigung der Position der Therapie im Behandlungsverlauf des PCa



21.03.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Herr Dipl.Psych. Fabian Breil

Krebs und Psyche-Möglichkeiten der Angstbewältigung



09.04.2018 (Montag!)

Haus der Nuklearmedizin

Seminarraum 1. Stock

 

14.00 - 17.00 Uhr

Zusatzveranstaltung

 

Mitgliederversammlung mit anschließenden Gesprächen und Kaffeetrinken in der Unikantine

 

Das reguläre Montagstreffen am 2.4. fällt aus. (Ostermontag)



18.04.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Herr Dr. Johannes Rosenbrock

Wirkmechansismen und therapeutische Optionen der Strahlentherapie beim PCa:

 

a.) die Radiatio als Primärtherapie (Seed-Implantation/Afterloading) im Vergleich zur radikalen Prostatektomie

 

b.) die Salvage-Bestrahlung bei einem PSA-Rezidiv/Lokalrezidiv nach OP

 

c.) die direkte postoperative Bestrahlung nach OP

 

d.)  die Therapie von Lymphknotenmetastasen mittels Cyberknife im Vergleich zur chirurgischen Entfernung befallener Lymphknoten



16.05.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Herr PD Dr. Freerk Baumann

Der therapeutische Nutzen von körperlicher Aktivität bei Krebs



20.06.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Herr Prof. Dr. Josef Beuth

Der therapeutische Nutzen komplementärmedizinischer und naturheilkundlicher Verfahren bei der Behandlung von Krebserkrankungen



05.-07.07.2018

 

Waldbreitbach

Zusatzveranstaltung

Seminar in Waldbreitbach mit 13 Teilnehmern und zwei Referenten



18.07.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Prof. Dr. David Pfister

Neue Entwicklungen in der medikamentösen Therapie des metastasierten PCa/Möglichkeiten und Chancen der Lymphadenektomie/physische und psychische Belastungen durch die Therapien



15.08.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

 

Gruppentreffen ohne Referenten

Gespräche, bei Bedarf Video-Präsentation



01.09.2018

ab ca. 08:45

Zusatzveranstaltung

Wanderung Siebengebirge



19.09.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Herr Dr. med. György Irmey

Der Prostatakrebserkrankung ganzheitlich begegnen



17.10.2018

Haus der Nuklearmedizin

Achtung: geänderte Zeit!

15.00 - 17.00 Uhr 

Herr Richard Berners

Maltherapie und Bildbetrachtung



21.11.2018

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Herr PD Dr. Thorsten Persigehl

Neue lokale MR-HIFU Therapie (TULSA) bei lokalisiertem Prostatakrebs



03.12.2018 (?)

Coellner Hof

18.00 Uhr

Zusatzveranstaltung

Weihnachtsfeier im Coellner Hof ab 18.00 Uhr

 

(kein Mittwochstermin, kein Gesprächskreis)



16.01.2019

Haus der Nuklearmedizin

16.00 - ca. 18.00 Uhr

Prof. Dr.  Reinhard Büttner

Neue molekulare Methoden zur Verbesserung der Einschätzung der Prognose und Vorhersage des Therapieansprechens